Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Montag, 8. April 2019

Der erste Bericht aus Moskau: Anreise

Mo 8.4.

Anreise
 

Beim Aufenthalt vor zwei Wochen haben die zwei Schülerteams bestehend aus Tristan, Jochan und Jannik in Novy Urengoy auf einem der 40 regionalen Vorauswahlwettbewerbe des russischen Nationalwettbewerbes "Vernadski Lesungen" eine Hochstufung auf die Nationalebene in Moskau gewonnen.
Der Wettbewerb läuft bis Freitag und dazu gibt es auch wieder ein interessantes Beiprogramm.

Mittlerweile sind wir erfahrene Russlandreisende, die Passkontrolle schreckt uns längst nicht mehr. Doch heute hatte mein Zug ordentlich Verspätung, sodass ich meinen Flug nicht mehr erreichen konnte.
Doch durch Umbuchung und gekonntes Improvisieren unserer Partner bei Wintershall sind wir nun doch alle gut in Moskau angekommen.
Beim Blick aus dem Fenster sieht man die Lomonossow-Universität, die wir beim ersten Russlandbesuch im Oktober 2018 schon besichtigt haben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen