Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Montag, 25. März 2019

Poster der beiden Wettbewerbsarbeiten


Jannik hat ein Massenspektrometer gebaut, dass makroskopische Staubteilchen messen und nach Masse sortieren kann, ganz ohne Vakuum.

(Bilder der Poster können durch Anklicken vergrößert werden)
Tristan hat zusammen mit Jochan (der mit einer eigenen Arbeit gerade beim Landeswettbewerb Jugend forscht in Hessen ist) untersucht, wie man über das Flackern von Laserlicht die Größe der Kristallkörner in einem Gegenstand bestimmen kann.


Heute Abend gibt es Bilder und Berichte vom ersten Wettbewerbstag in NU.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen