Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Bericht von Wenzel

Diese Reise war in vielen verschiedenen Hinsichten einfach nur unglaublich. Ich bin auch sehr froh, dass es noch mit einer Partnerschaft mit meinem Projekt  gekommen ist und ich konnte in Nowy Urengoi viele neue Freunde finden, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Zudem ist es auch faszinierend zu sehen, wie sich das gesamte Projekt, von einer einfachen Videokonferenz bis zu einem Austausch, entwickelt hat. Insgesamt hat mir der Austausch sehr viel Spaß gemacht und  ich freue mich umso mehr auf weitere Zusammenarbeit mit meinen russischen Projektpartnern.

An den Abenden waren wir viel draußen unterwegs und haben die Stadt erkundet oder wir waren zu Hause und haben uns mit der Gastfamilie Filme angeguckt. Zudem waren wir auch mal mit Leon und Anna im Escaperoom, was sehr amüsant war. Am letzten Abend haben wir uns mit ein paar russischen und deutschen Schülern zusammengesetzt und haben Spiele gespielt und uns schon verabschiedet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen