Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Montag, 8. Oktober 2018

Ein ganz besonderes Festmahl

Nach der Führung wurden wir zum Mittagessen eingeladen. Es war schon 14.30 Uhr, wir hatten einen Riesenhunger...und was dann kam, war wohl der kulinarische Höhepunkt der Fahrt:
Salatteller und Vorspeisenplatten (Fleisch, Fisch, viel sehr frisches Obst, Brotkörbe)
Suppe
Fisch mit Gemüse
Hauptgericht (Kartoffelbrei mit Rindfleisch und ganz leckerer Soße)
Kuchen, Kaffee oder Tee

Für David war es ein  ganz besonderes Festmahl: Er ist heute 16 geworden.
Zuerst haben die russischen Schüler/innen ein russisches Geburtstagslied gesungen. Danach waren wir Deutschen dran.
Ich glaube, diese multikulti Geburtstagsfeier mit einem Festmahl an einem der ungewöhnlichsten Orte der Erde wird er so schnell nicht vergessen.

Vor der Weiterfahrt dürfte ich noch als Kleiderständer für die Toilettengänger fungieren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen