Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Freitag, 5. Oktober 2018

Schüler übernehmen die Schule

Das passiert am 5.10. in allen Schulen Russlands. Gleichzeitig passiert das in allen Schulen Russlands, allerdings heißt dies "Tag des Lehrers" und es werden die Lehrer geehrt und beschenkt.

Schon früh am Morgen hat der Schulleiter den Schulschlüssel an die Oberstufe übergeben. Die älteren Schüler/innen übernehmen den Unterricht.
Wir sehen Bilder vom Deutsch- und Englischunterricht, aber auch unsere SFNler haben eine Deutschstunde angeboten.


Die SFNler im Russischunterricht
SFNler geben Deutschunterricht


Einige SFNler stellten auch ihre eigenen Projekte vor.




Danach gab es eine "Lehrer"-konferenz in der Bibliothek, wo die vorübergehende Schulleiterin die Berichte ihres Kollegiums abgefragt hat.
Danach stellten die SFNler ihre eigenen Schulen vor.
JGS

Engelsburg

GCL


ASS

OSW

Zum Abschluss gab es für alle ein Konzert in der Aula.
Darüber bald einen neuen Plot mit Videos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen