Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Samstag, 27. Oktober 2018

Sie kommt!

Frau  Prof. Dr. Elizaveta A. Konstantinova, Physics Department, Moscow State University kommt ins SFN.

Wir haben sie in Moskau kennengelernt und waren von ihrer begeisterungsfähigen Art sofort angetan.




Wir haben einen Termin gefunden und sogar schon das Programm festgelegt:

Am Do, 29.8. wird sie nachmittags bei einem ersten Rundgang durch das SFN unsere Teams kennenlernen und mit ihnen reden (und dabei sicher viele Ideen zur Weiterentwicklung der Projekte besprechen).
Ein gemeinsames Abendessen schließt den Tag ab.

Am Fr, 30.8. organisieren wir am Vormittag einen allgemeinverständlichen Vortrag für alle Jugendlichen aus Nordhessen.
Am Nachmittag führt Frau Konstantinova wieder Gespräche mit unseren Teams und am Abend gibt es nur für SFNler einen Vortrag aus der Reihe "Pizza with the Prof", bei dem sie uns ihre neuesten Forschungsergebnisse erläutert, noch vor Erscheinen der Veröffentlichung: "Ihr werdet die ersten sein, die davon erfahren", schreibt sie).
Das gemeinsame Pizzaessen und ein Besuch in der Sternwarte schließt den Abend ab.
Am Samstag werden wir mit ihr dann die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen, gerne in Begleitung von SFNlern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen