Zum ersten Mal forschen Jugendliche aus unterschiedlichen Kulturen an gemeinsamen naturwissenschaftlichen und technischen Projekten. Der Blog berichtet von der ersten Fahrt von Jugendlichen aus dem Schülerforschungszentrum Nordhessen SFN an den Polarkreis nach Nowy Urengoi und der Zeit danach bis zum Abschluss des Gegenbesuchs im November 2019.

Blog von KP Haupt über die erste SFN Sibirienfahrt

Samstag, 6. Oktober 2018

Heimat

Ein Bus brachte uns zum Heimtmuseum, in dem wir viele Informtionen zur Lebensweise und Geschichte der Nenze-Nomaden erhalten haben, die heute noch Rentierzucht betreiben.

Inzwischen erfahren sie Förderung, viele haben W-Lan in den Zelten und sie überwachen ihre Herden mit GPS.

Neben einer Führung durch das kleine Museum, vorher mussten wir uns symbolisch mit Rauch reinigen, konnten wir alle ein Medaillon als Mitbringsel basteln, haben Rentierjagd mit dem Lasso geübt und ein Wunschband an einem Baum befestigt.




Wir sind bekannt in NU:Chris wird für das Abendfernsehen interviewt


Mit Ruch die Körpergeister vertreiben





Lassowurf

Rentier hinten

Gefangen!

Am Wunschbaum


Gruppenbild, einer fehlt und liegt flach

Der Fotograf
und weiter gehts....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen